„Faszien-Dehntraining“ nach Liebscher & Bracht

Warum müssen Faszien- und Muskeln gedehnt werden?

Faszien sind ein Netzwerk aus feinem Bindegewebe, das den gesamten Körper durchzieht. In unsern Alltag bewegen wir uns oft zu einseitig, ohne den nötigen Ausgleich zu schaffen. Mit der Zeit passen sich die Faszien diesen einseitigen Bewegungen an und werden immer unflexibler. Als biomechanische Folgen verspannen, verkleben und verkürzen sich Faszien und Muskeln zunehmend. Dies führt zu Verspannungen, Befindlichkeitsstörungen, zu verschiedenen Beschwerden am ganzen Körper und letztendlich zu Schmerzen oder anhaltenden Schmerzzuständen.

 

Was ist Faszien-Dehntraining (Engpassdehnunsgruppe) nach Liebscher & Bracht?

Im Faszien-Dehntraining steht das Bindegewebe und die Faszien als wichtigste Struktur des Körpers im Vordergrund. Die Übungseinheiten dehnen und flexibilisieren was zu stark zieht oder angespannt ist, sie kräftigen was zu schwach ist und stoppen die Fehlentwicklung am Ursprung.

Die regelmässige Anwendung dieses Trainings beeinflusst das myofasziale System langanhaltend. Schmerzen reduzierend sich oder lösen sich ganz auf, Gelenk- und Wirbelsäulenverschleiß wird gebremst und verhindert als auch der Bewegungspielraum maximal vergrössert.

Das Training wirkt sich ganzheitlich auf die Faszien-/ Gesundheit aus und hat viele positive Effekte auf den Körper. Z.B. die Auflösung von Muskelverhärtungen, die Aktivierung des Stoffwechsels, die Nährstoffversorgung der Knorpel oder ein zunehmen freieres und leichteres Körpergefühl.

Untrainierte Faszien                                                                                                                                             Trainierte Faszien

unelastisch ungleichmässig & verklebt                                                                                                                   elastisch, gleichmässig & locker

                                                                                         

Ablauf Faszien-Dehntraining: 

Zuerst werden die jeweiligen Körperbereiche mit den Faszienrollen gründlich gerollt. Dann folgen im Hauptteil die Engpassdehnungen in den grösstmöglichen Gelenks-/ Bewegungswinkeln. Abschliessend wird der frei gewordene Bewegungsraum mit «neuen» Bewegungen angesteuert und genutzt. Bei der korrekten Durchführung der Engpass-dehnungen werden sie kompetent begleitet und ihre individuellen Fähigkeiten mit persönlichem Coaching gefördert. Die Übungsschwerpunkte wechseln sich ab und berücksichtigen den ganzen Körper von Kopf bis Fuss.

 Engpass-Dehnungen» sind effiziente Dehnungsübungen für ganze Muskelketten. In extremen Winkeln werden Faszien und Muskeln nicht nur in Dehnung gebracht, sondern auch aktiv gekräftigt. Dadurch wird neben maximaler Entspannung auch die Ansteuerung der gelenkumgebenden Muskulatur verbessert und die neu erreichte Position vom zentralen Nervensystem abgespeichert.

  • Mittels der speziellen Technik der «Faszien-Rollmassagen» wird druckvoll jeder Muskel und jede Körperregion gezielt bearbeiten. Langsamen Rollbewegungen bringen die Zwischenzellflüssigkeit zum Strömen und versorgen das Fasziengewebe mit frischen Nährstoffen und die Verklebungen bauen sich ab. Die Fibroblasten bauen das überschüssige Kollagen ab die Faszien werden wieder gleitfähig und strukturieren sich in die optimale Scherengitterstruktur zurück. Hartnäckige Verfilzungen können sich auflösen.
  • «Schmerzfrei-Bewegungsformen» (medizinisch fundiertes Bewegungssystem von L&B) sind gleitende Bewegungsabläufe, welche den zivilisations-geschädigten Körper mit exakten Bewegungsreizen versorgt, damit er funktionsfähig ist und bleibt.

 

 Für wen eignet sich das Faszien-Dehntraining nach Liebscher & Bracht?

Das Faszien-Dehntraining ist für alle Menschen ideal, sowohl für den Erhalt eines gesunden Körpers als auch

zur Prävention. Besonders auch für Menschen mit leichten Schmerz- od. Spannungszuständen, Befindlichkeits-störungen oder Bewegungseinschränkungen ist es empfohlen.

Ein regelmässiges Training mit einer Fachperson ist zudem zur Festigung und Kontrolle der erlernten Abläufe aus der Schmerztherapie sehr wichtig. Dies um die Effekte der SchmerzpunktPressur (Osteopressur) zu unterstützen und damit die Schmerzfreiheit langfristig zu erhalten.

(Bei bereits anhaltenden oder akuten Schmerzzuständen melden Sie sich bitte für die Osteopressur/SchmerzpunktPressur an, um vorgängig die faszialen Spannungen manualtherapeutisch zu reduzieren)

 

Für mehr Informationen:  https://www.liebscher-bracht.com

 

Anmeldung:              Bitte senden Sie mir eine E-Mail mit Angaben zu Vor-, Nachnahme, Adresse und Telefon oder kontaktieren Sie mich                                             unter +41 76 459 90 83 (auch watsup)

Material:                    Bequeme Kleidung, ein Duschtusch, eigenes Faszien-RollSet von L&B wenn vorhanden (Bezugsquelle: www.faszien-                                             shop.ch.  5%-Gutscheincode: 5-%-7591)

Kosten:                        CHF 25.- / 60Min. oder  10er Abo CHF 230.-                              Kostenloses Schnuppertraining bis 31.12.2021 !

Wichtig:                     Umsetzung aktueller Covid-19 Massnahmen.  Keine Zertifikats- oder Maskenpflicht im Training!

 

Ich freue mich auf Sie!

Eva Schmid

Schmerz- und Bewegungsspeziallistin Liebscher & Bracht

Trainingsraum im Zentrum-NEUHOF

CANTIENICA®-Rückbildungskurs

CANTIENICA®-Rückbildung, fit und gesund nach der Geburt!

Ein therapeutisch präzises Trainingsprogramm, das schnelle Erfolge und eine gute Figur verspricht.
Die Rückbildung kräftigt den Beckenboden gezielt und ist gleichzeitig ein wirkungsvolles Ganzkörpertraining. Egal wie lange die Geburt zurück liegt und unabhängig wie die Geburt war, wird der Kurs den körperlichen Bedürfnissen von Müttern gerecht.

Der Kurs dauert über acht Wochen. In kleiner Gruppe von max. 8 Teilnehmerinnen werden Sie persönlich betreut und individuell unterstützt. Die CANTIENICA®-Trainingseinheiten bauen aufeinander auf, die Intensität der Übungen wird entsprechend Ihrer wachsender Kraft und Beweglichkeit gesteigert, so dass Sie gefordert aber nicht überfordert werde. Die Übungen werden genau erklärt und Sie üben für den nachhaltige Erfolg das gelernte im alltäglichen Bewegungsabläufen zu integrieren.

Das Training wirkt gegen Rectusdiastase, Blasenschwäche, Beckenschiefstand, Rückenschmerzen und Verspannungen und nicht zuletzt auch positiv auf Ihre Psyche.
Die ganzheitliche Haltungs- und Muskelarbeit, von innen nach aussen, belohnen Sie mit Spannkraft, Form, Stabilität und Beweglichkeit. Mit diesem «Körperglück» geniessen Sie neue Energie und Freude für Ihr Mutter sein.

Der Kurs ist QualiCert zertifiziert. Krankenkassen bezahlen Präventionsbeiträge an die Teilnahmegebühren. Sie erhalten am Ende des Kurses für die Rückerstattung der Kosten eine entsprechende Bestätigung.

Kursdetails
Datum/Zeit:                            Montag, 29. 11. 2021 bis 24.01.2022  um 19:45 -20:45 Uhr     (Ferienpause von 24.12.2021 -02.01.2022)
Kursdauer:                              8×60 Min.  / wöchentlich
Kosten:                                    CHR 260.- (Kostenbeteiligung aus der Zusatzversicherung der KK)
Kursort:                                   Zentrum NEUHOF – Wiedenstr.52, 9470 Buchs SG (1.Stock)
Kursleitung :                           Eva Schmid, CANTIENICA®-Instruktorin & Doula-Geburtsbegleiterin®
Info/Anmeldung :                 +41 76 459 90 83 oder Mail: info@evaschmid.ch

Stimmen von Müttern:

In kurzer Zeit sind körperliche Stabilität und Halt zurückgekehrt und ich konnte meinen Lieblingssport wieder aufnehmen.

Cantienica®-MamaFit

CANTIENICA®-MamaFit ONLINE Fitness- & Wohlfühlkurs für Schwangere

Was ist MamaFit?

Das CANTIENICA®-MamaFit ist ein Kursprogramm das Körpertraining, geburtsvorbereitende Elemente und Information rund um Schwangerschaft und Geburt kombiniert. In diesem einzigartigen Kurs wird achtsam auf die körperlichen und emotionalen Bedürfnisse werdender Mütter eingegangen. Der Kursinhalt  fokussiert sich hat die Stärkung und Entfaltung der natürlichen, weiblichen Fähigkeiten.  Ob für Erst- oder Mehrgebärende, durch die Kursteilnahme werden optimale Voraussetzungen für eine beschwerdefreie Schwangerschaft und eine glückliche Geburt gelegt.

Warum ist ein Training in der Schwangerschaft so wichtig?

Das sanften aber wirkungsvollen Ganzkörpertraining mit der CANTIENICA®-Methode richtet die Knochen ideal aus aus, mobilisiert die Gelenke und das Becken – und kräftigt dir Tiefenmuskulatur. Jede CANTIENICA®-Übungen wird präzise angeleitet und auch gezeigt, wie Sie das gelernte im alltäglichen Bewegungsabläufen und bei der Geburt integrieren können. Das bringt für die fortschreitende Schwangerschaft rasch Stabilität, Kraft und geschmeidige Beweglichkeit. Der Körper wird aufgerichtet durch den integrierten und vernetzten Beckenboden und dem aufgespannten Zwerchfell. Durch die verbesserte Haltung bekommt das Baby aber auch die Organe mehr Raum. Dadurch fühlen Sie sich trotz Bauch leicht und sind vorbereitet für die Geburtsarbeit. Mit der sensibilisierter Körperwahrnehmung, dem neuen Wissen und Ihre gestärkte mütterlicher Intuition, werden Sie entspannt und mit freudiger Zuversicht das Wunder Ihrer Geburt erwarten.  Zudem beugt das Training übliche Beschwerden vor, reduziert sie deutlich oder vermag sie sogar zu beheben.

Die  CANTIENICA®- Trainingseinheiten richten sich nach dem Schwangerschaftsstadien und die Imputs und der Austausch nach den aktuellen Interessen der Mütter.  In einer kleinen Gruppe werden Sie in wertschätzender Atmosphäre, persönlich betreut und individuell unterstützt.

CANTIENICA®-Training wird von immer mehr Hebammen und Gynäkologen  für die Schwangerschaft und Rückbildung  empfohlen, weil es absolut sicher und schonend aber sehr wirksam ist.

Die Gruppengösse beträgt max. 8 Frauen, damit jede werdende Mutter von einem persönlicher und individuell Coaching profitieren kann. Der CANTIENICA®-MamaFit ist durch QualiCert zertifiziert. Krankenkassen beteiligen sich mit Präventionsbeiträgen an den Teilnahmegebühren.

Ab wann ist die Teilnahme  MamaFit Kurs ideal?

Der Kurs dauert über 10 Wochen mit allfälligen Ferien-/Feiertagsunterbüchen evt. länger. Sie können ab der 20.  bis spätestens 30. Schwangerschaftswoche dem Kurs beginnen. Ein Kurs kommt für Sie aus welchen Gründen auch immer nicht in Frage? Sie wünschen sich aber trotzdem eine ganzheitliche Vorbereitung auf die Geburt mit Körpertraining, welche auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist? Dann wären vielleicht ein paar Einzelstunden, mit einem für Sie persönlich zusammengestellten Übungsprogramm auch für zu Hause etwas schönes. Ich freue mich, wenn ich Ihnen ein passendes Angebot machen darf.

Kursdetails

Daten/Zeiten:                Donnerstag 21.10.2021  bis / 17:30-19:00 Uhr

Kursdauer:                      10 Abende à 90 Min.  / wöchentlich

Ort/Kursraum:               Zentrum NEUHOF – Wiedenstr.52, 9470 Buchs SG (1.Stock)

Kurskosten:                    CHF 330.-  inkl. Unterlagen  ( Kostenbeteiligung aus der Zusatzversicherung der KK)

Kursleitung:                   Eva Schmid  CANTIENICA®-Instruktorin & Doula-Geburtsbegleiterin®
Anmeldung/Info:          +41 76 459 90 83  od.  info@evaschmid.ch

Stimmen von Müttern:

Der MamaFit Kurs war eine perfekte Mischung zwischen Theorie und körperlich Arbeit mit einer top Kursleitung – der beste Geburtsvorbereitungskurs den ich je hatte.

B. Haller, 4. Kind

Verschieden Beschwerden haben sich in Luft aufgelöst. Die persönliche, offene Atmosphäre und hohe Kompetenz der Kursleitung bei individuellen Bedürfnissen war sehr wertvoll. Der Kurs hatte grosse Auswirkungen sowohl auf meinen Körper als auch auf meine Persönlichkeit.

R. Kohler, 2. Kind